Online Akademie

Die Online Akademie ist momentan in zwei Bereiche aufgeteilt. Zum einen die Kurse aus der Reihe Fakts und die Kurse und Schulungen zum Thema der Psychotraumatologie. Da dies online Veranstaltungen sind, ist eine Möglichkeit des Qualitätsnachweises, dass Teilnehmerinne Fragen zur Schulung beantworten. Sie erhalten am Ende der Schulung eine Teilnahmebestätigung.

ONLINE SCHULUNGEN – FAKTS:

F1 Das mütterliche Gefühl von Sicherheit während der Geburtserfahrung und darauffolgende Belastungssymptome
10 minütige Posterpräsentation vom Hebammenkongress des DHV 2021
Kostenfrei, inklusive Teilnahmebescheinigung.


F2 Postpartale Belastungssymptome und posttraumatisches Wachstum nach der Geburt des ersten Kindes
10 minütige Posterpräsentation vom Hebammenkongress des DHV 2021
Kostenfrei, inklusive Teilnahmebescheinigung.


F3 Vorstellung und die subjektive Erlebnisintensität der Geburtserfahrung
Ergebnisse aus der Masterarbeit im Studiengang Psychotraumatologie und Stressmanagement: „Mütterliche Postpartale Belastungssymptome in Abhängigkeit der subjektiven Erlebnisintensität der Geburtserfahrung, Teil 1“
Ein Handout ist beigefügt.
20 Euro inklusive Teilnahmebescheinigung.


F4 Postpartale Belastungssymptome in Abhängigkeit zur Geburtserfahrung
Ergebnisse aus der Masterarbeit im Studiengang Psychotraumatologie und Stressmanagement: „Mütterliche Postpartale Belastungssymptome in Abhängigkeit der subjektiven Erlebnisintensität der Geburtserfahrung, Teil 2“
Ein Handout ist beigefügt.
20 Euro inklusive Teilnahmebescheinigung.


Sie können mir im Kurs gerne Fragen stellen, doch werde ich nicht persönlich anwesend sein und beantworte diese erst im Nachgang. Ich freue mich jedoch wenn Sie im Fachkreis Geburtstrauma an einer besseren Unterstützung für Schwangere und Familien nach Geburten oder Fehlgeburten mitwirken möchten.

Für Hebammen fallen diese Fortbildungen in den Bereich „Schlüsselqualifikationen oder sonstige Fortbildungen“. Wenn Sie bei der Anerkennung für bestimmte Berufsgruppen bei den Verbänden unterstützen können, freue ich mich über Ihren Kontakt.

ONLINE MODULE PSYCHOTRAUMATOLOGIE

MODUL A:

  1. Geschichte der Psychotraumatologie- Geburt: Die potentiell traumatische Erfahrung, Begriffsbildung, Diagnosen und Prävalenzen
  2. Stressbelastung: Erklärungsmodelle, Risiko- und Schutzfaktoren

Für jeden zugänglich,  kann zum Kennenlernen und Aneignung von Grundwissen rund um schwierige Geburtserfahrungen gebucht werden.
Kosten als Doppelpack 95 Euro mit meiner Live Online Präsentation oder als Online Kurs zu je 45 Euro.
Ich würde mich freuen im Anschluss in´s Gespräch zu kommen oder im Gespräch zu bleiben.

Dies A Module sind Voraussetzung für die Fachfortbildung Geburtstrauma und die Teilnahme am Fachkreis Geburtstrauma.

DEN ZUGANGSLINK ZUR LIVE PRÄSENTATION ERHALTEN SIE AM TAG ZUVOR.

Termine der Onlinemodule:

Beide Module an denen ich online referiere finden einmal  im Monat statt

Geschichte der Psychotraumatologie – Geburt: Die potentiell traumatische Erfahrung, Begriffsbildung, Diagnosen und Prävalenzen

4.1.22 von 8.30 bis 11.30 Uhr
7.2.22 von 8.30 bis 11.30 Uhr
7.3.22 von 8.30 bis 11.30 Uhr
25.4.22 von 8.30 bis 11.30 Uhr

Stressbelastung: Erklärungsmodelle, Risiko- und Schutzfaktoren

4.1.22 von 12.30 bis 15.30 Uhr
8.2.22 von 8.30 bis 11.30 Uhr
7.3.22 von 12.30 bis 15.30 Uhr
26.4.22 von 8.30 bis 11.30 Uhr

Es ist reichlich Zeit um im Anschluss an die Inhalte noch etwas zu Diskutieren und für Fragen. Auch gibt es nach A2 die Möglichkeit über die weiterführende Fachfortbildung zu sprechen.

Eine Beantwortung von Fragen zur Schulung versteht sich als eine Möglichkeit des Qualitätsnachweises. Im Anschluss erhalten Sie eine Teilnahmebestätgung als pdf. 
Für Hebammen fallen diese Fortbildungen in den Bereich „Schlüsselqualifikationen oder sonstige Fortbildungen“.



%d Bloggern gefällt das: